Video: Des Wahnsinns fetteste Beute: Das Euro-Ermächtigungsgesetz

Während Länder wie Griechenland, Portugal und Italien Jahrzehnte über ihre Verhältnisse lebten, wird nun der deutsche Wohlstand verpfändet, um die immer höheren Rettungsschirme zu spannen, die den Pleitestaaten die letzte Rettung sein sollen. Doch das sind sie nicht. Die Rettungsaktionen führen zu noch mehr Schulden und treibt europaweit die Menschen auf die Straße.

Carlos A. Gebauer, Rechtsanwalt und Richter am Anwaltsgericht, warf einen Blick hinter die Kulissen unseres Finanzsystems und offenbarte erschütternde Details zum geplanten Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM).

Als Alternative für alle Bürger, die die Eurorettungen, den entstehenden EU/ESM Totalitarismus ablehnen und ein friedliches Miteinander der europäischen Nationen erhalten wollen, verbleibt von nun an nur die Partei der Vernunft.